Unseriöse Anzeigenwerbung im Stadtgebiet Usingen

Die Stadtverwaltung Usingen weist auf eine mutmaßlich unseriöse Anzeigenverkaufskampagne des Medien Concept Verlag-Service hin. Gewerbetreibende und Gastronomiebetriebe werden aufgefordert, Anzeigenschaltungen für einen sogenannten Bürgerinformationsfolder zu beauftragen.

Auf Rückfragen hin wurde auf eine Beteiligung der Stadt Usingen bei der Erstellung der Broschüre verwiesen. "Das ist unwahr", so Bürgermeister Steffen Wernard, "die Wirtschaftsförderung der Stadt Usingen hat keine Bürgerinformations-Publikation in Auftrag gegeben und steht mit dem Medien-Concept Verlag-Service in keinerlei Verbindung."

Auf welchem Werbeträger die Anzeigenaufträge veröffentlicht werden sollen, sei ebenso nicht bekannt. Außerdem haben Recherchen im Internet ergeben, dass verschiedene Verbraucherschutzkanzleien mit Nachdruck vor Vertragsabschlüssen mit Medien Concept Verlag-Service warnen. Die Stadt Usingen bittet ihre Gewerbetreibenden deshalb um Vorsicht, sollten sie durch den Medien Concept Verlags-Service kontaktiert werden.

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

12.
August
Kultur in der Mühle: Das Wettrennen der Fichtenstämme

Schiffsmühle Ginsheim

GINSHEIM-GUSTAVSBURG

12.
August
KiKuBi zeigt: Adam

KiKuBi

BINGEN

12.
August
12. August: Niederbrechen und Oberbrechen feiern den "Tag der Urkunde"

Treppenaufgang Pfarrkirche Niederbrechen - Hydepark Niederbrechen

BRECHEN

Lade Daten