zur Suche

63533 ZELLHAUSEN

Unterhaltsamer Konzertabend zum Harmonie-Jubiläum

Von Winfried Herr

Einen unterhaltsamen Konzertabend erlebten die Besucher des Sommernachtskonzertes, des Gesangvereins Harmonie 1889 Zellhausen anlässlich seines 130-jährigen Vereinsjubiläums. Leider hatte der Wettergott kein Einsehen und der zweite Teil des Konzerts konnte nicht, wie geplant, vor dem Kirchenportal stattfinden, was der sehr entspannten Stimmung des Abends jedoch keinerlei Abbruch tat. Gleich zu Beginn präsentierte der Gemischte Chor The Harmonizers unter der Leitung von Elisabeth Neyses einen Querschnitt durch sein breit gefächertes Repertoire.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Udo Reuter setzte der Männerchor der Harmonie unter Matthias Herr das Programm mit einer Zusammenstellung ebenso interessanter Stücke fort. Dabei beeindruckte der Chor besonders mit Edvard Grieg's anspruchsvollem Chorwerk "Ich legte mich am Abend". Den Solopart hatte Andreas Herr übernommen. Zum Abschluss des ersten Programmteils, präsentierte das Vocalensemble Die Freunde unter Matthias Herr vier äußerst stimmungsvolle Werke auf höchstem Niveau. So würdigte der Chor den 200. Geburtstag von Clara Schumann mit einem Zyklus der virtuosen Pianistin und Komponistin. Eine ganz besondere Atmosphäre erzeugte der Chor dann mit dem Stück Stars, des zeitgenössischen lettischen Komponisten Eriks Esenvalds. Mit Wassergläsern, die durch Reiben mit den Fingern zum Klingen gebracht wurden, schufen die Sängerinnen und Sänger dabei einen intensiven Klangteppich.

In der Pause hatten die Gäste ausgiebig Gelegenheit, sich unter den Linden mit Erfrischungen zu stärken. Für den zweiten Teil hatten die Chöre eher unterhaltsame Stücke vorbereitet. Entsprechend temperamentvoll und groovig starteten die Harmonizers und auch die Freunde präsentierten durchweg Highlights der Chormusik von romantisch bis modern. Der Männerchor der Harmonie beschloss den unterhaltsamen Konzertabend sodann mit einer Auswahl unterhaltsamer Lieder von Wochenend und Sonnenschein bis Spanische Nächte. Unterstützt wurden die Sänger dabei von den Sängern des Vocalensembles Die Freunde, die sich bei den letzten Stücken wie zufällig unter die Harmonie-Sänger mischten. Das Schlusslied, Felix Mendelssohn-Bartholdy's O Täler weit o Höhen, sangen dann alle Aktiven der Freunde und der Harmonizers gemeinsam mit den Männern. Inzwischen hatte es auch aufgehört zu regnen und so feierten die zahlreichen Gäste bei milden Temperaturen noch ausgiebig mit den Aktiven der Harmonie und vom Gesangsensemble 'Die Freunde' das 130-jährige Jubiläum der Harmonie.

Weitere Beiträge

Rosita Reindel

55276 DIENHEIM

Freundschaftssingen in Dienheim

Der Dienheimer Chor Sound of Harmonie feiert in diesem Jahr seinen 15. Geburtstag! Zur Feier seines 15-jährigen Bestehens hat der Chor ein Freundschaftssingen geplant. ...

Torsten Steinborn

65428 RÜSSELSHEIM

Benefizkonzert des Club Harmonie Rüsselsheim 1911 im Senterra

Der Club Harmonie Rüsselsheim 1911 hat am 22.11.2019 15:30 ein Benefizkonzert für die Bewohner der Pflegeresidenz Senterra Rüsselsheim gegeben. Auf dem Programm ...

55276 DIENHEIM

Konzert zum 15-Jährigen von "Sound of Harmonie"

Anlässlich seines 15-jährigen Bestehens veranstaltet der Chor "Sound of Harmonie" vom Gesangverein Harmonie 1902 Dienheim e.V. am Samstag, 21. September um 19.30 Uhr in der Sport- und Festhalle "Zum Siliusstein", Saarstraße 37 in Dienheim, ein Jubiläums-Konzert unter dem Motto: "We will rock you". Neben rockigeren Liedern erklingen auch ruhigere Stücke und leisere Töne. Die ...

Lade Daten