Usinger Weihnachtsmarkt 2021: Digitale Bewerbung um Standplätze startet

Seit vielen Jahren sorgt der Usinger Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende für vorweihnachtliche Stimmung rund um den Usinger Schlossplatz und lockt neben den Usinger Bürgerinnen und Bürgern zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus der gesamten Region in die festlich beleuchtete Usinger Innenstadt.

Nach der coronabedingten Veranstaltungsabsage im vergangenen Jahr freut sich Bürgermeister Steffen Wernard mitteilen zu können, dass der Usinger Weihnachtsmarkt in diesem Jahr stattfinden soll. Natürlich könne niemand die Pandemie-Entwicklung in den kommenden Wochen vorhersagen, aber die Vorbereitungen im Usinger Rathaus laufen auf Hochtouren.

Und so soll es dieses Jahr am Freitag, 26. November 2021 und am Samstag, 27. November 2021 wieder möglich sein, an den Verkaufsständen rund um den Usinger Schlossplatz das ein oder andere weihnachtliche Präsent zu erwerben und sich auch kulinarisch auf Weihnachten einzustimmen. Wie genau das in der Vergangenheit vielfältige Rahmenprogramm dieses Jahr umgesetzt werden kann, wird aktuell noch abgestimmt – hierüber wird die Stadtverwaltung Usingen in Kürze detaillierter informieren.

Ab kommender Woche wird es für alle interessierten Standbetreiberinnen und Standbetreiber möglich sein, sich um einen Standplatz auf dem diesjährigen Usinger Weihnachtsmarkt zu bewerben. Der Bewerbungsprozess um die Standplätze findet dieses Jahr ausschließlich digital statt, mündliche oder schriftliche Anmeldungen sind nicht möglich. Ab Montag, 11. Oktober 2021 steht der Online-Anmeldeprozess unter www.usingen.de/das-digitale-rathaus zur Verfügung. Eingegangene Anmeldungen werden der Reihenfolge ihres Eingangs nach geprüft und bearbeitet, so dass wird eine zeitnahe Anmeldung empfohlen wird.

"Gerade nach der pandemiebedingten Pause im vergangenen Jahr ist die Vorfreude auf unseren Usinger Weihnachtsmarkt dieses Jahr besonders groß", sagt Bürgermeister Steffen Wernard. "Was gibt es Ende des Jahres Schöneres, als die Vorweihnachtszeit am ersten Adventswochenende mit vielen Bürgerinnen und Bürgern sowie Besucherinnen und Besuchern rund um den Usinger Schlossplatz einläuten zu können", freut sich der Rathauschef. Besonders freue es ihn auch für die vielen verantwortlichen Organisierenden und die zahlreichen Marktteilnehmenden, die viele Monate auf Feste und Veranstaltungen verzichten mussten.

Zum Start in die Advents- und Weihnachtszeit werden außerdem wie in den Vorjahren die Usinger Innenstadt mit den großen Weihnachtsbäumen und der festlichen Beleuchtung geschmückt, um auch im Anschluss an den Usinger Weihnachtsmarkt für ein weihnachtliches Flair beim Besuch der Ladengeschäfte und der Gastronomiebetriebe zu sorgen.

Weitere Informationen unter
Internet: https://www.usingen.de/das-digitale-rathaus/

Weitere Berichte

Stadt Usingen

Neuer Blumenschmuck in der Usinger Innenstadt

  • Anja Willer, Stadt Usingen
  • USINGEN
  • 20.05.2021

Pünktlich zum Pfingstwochenende schmückt eine neue Blumen-Dekoration die Usinger Innenstadt: Auch wenn es sich derzeit beim Blick aus dem Fenster noch gar nicht ...

Stadt Usingen

Absage Usinger Laurentius Markt 2021

  • Anja Willer, Stadt Usingen
  • USINGEN
  • 25.04.2021

Nach gründlicher Abwägung von Rahmenbedingungen und möglichen Folgen im Falle einer kurzfristigen Absage haben sich die Stadt Usingen und der Hochtaunuskreis ...

Stadt Usingen

Dank an Usinger Polizei

  • Anja Willer, Stadt Usingen
  • USINGEN
  • 15.12.2020

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Usinger Polizeistation sind rund um die Uhr als Ansprechpartner für die Belange der Bürgerinnen und Bürger im Usinger ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

30.
November
Noch Plätze frei im Excel-Modulkurs

Kulturhaus Altes Amtsgericht

LANGEN

30.
November
Lade Daten