Vandalismus-Schaden an Bushaltestelle in Wernborn

Vor einigen Tagen ist es in Usingen-Wernborn zu Vandalismus-Schäden gekommen. Vermutlich im Zeitraum zwischen Donnerstag, 25.02.2021 und Montag, 01.03.2021 sind an der Bushaltestelle Wernborn zwei Schaukästen von Wernborner Vereinen beschädigt sowie das Wartehäuschen mit Graffitis beschmiert worden.

Es wurde bereits Strafanzeige bei der Polizei Usingen gestellt.

Die Stadt Usingen bittet dennoch alle Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sachdienliche Hinweise an die Polizeistation Usingen unter der Telefonnummer 06081/92080 zu melden.

Weitere Berichte

Online-Yoga bei TG02 Wernborn e.V.

  • Barbara Kloft-Guth
  • USINGEN-WERNBORN
  • 14.04.2021

Online-Yoga bei TG02 Wernborn e.V.

Stadt Usingen

Weihnachtsbäume in Usingen

  • Anja Willer, Stadt Usingen
  • USINGEN
  • 09.12.2020

Vom Bauhof der Stadt Usingen wurden die städtischen Weihnachtsbäume besorgt, in der Innenstadt und in den Stadtteilen aufgestellt. Eine Ausnahme bilden Eschbach, ...

Jahreshauptversammlung bei der Feuerwehr Wernborn

  • Heiko Selzer
  • USINGEN
  • 21.02.2020

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden, hiermit laden wir recht herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

14.
April
Neue Selbsthilfegruppe bei Depressionen startet digital

Kreis Groß-Gerau/online

BÜTTELBORN

14.
April
14.
April
Lade Daten