VBV-Vereinsnachrichten

Die digitale Welt hält Türen offen, wo andere derzeit geschlossen bleiben müssen. Daher hat der VolksBildungsVerein sein Kursangebot um Online-Formate erweitert. Denn auch wenn Präsenzkurse aktuell nicht stattfinden können, wollen wir die Möglichkeit bietet, an Onlinekursen und -workshops teilnehmen zu können. Online-Kurse sind von überall aus zugänglich und optimal in Zeiten, in denen wir weitgehend zu Hause bleiben müssen.

Onlinekurse, die in Kürze starten
"atmen – lachen – loslassen"
Leitung: Kosima Nagpal
Termine: 15./17./19./22./24./26. März 2021, 10.30 – 11.15 Uhr
Online via Zoom
Kosten: 38 Euro (Mitglieder) 46 Euro (Nichtmitglieder)

Stress abbauen und Lebensfreude wecken

In Zeiten, in denen uns schon mal das Lachen im Halse stecken bleibt, lassen wir los. Achtsam bewegen wir uns, atmen und dehnen uns. Nun locken wir unser erstes Lächeln hervor. Über die Atmung und sanfte Körperarbeit kommen wir zu einfachen Lachübungen. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Jeder kann mitmachen.

"Atmen, gähnen & lächeln – für eine ruhige Nacht"
Leitung: Kosima Nagpal
4 Termine: 14./16./18./21. März 2021, 21.30 – 22.15 Uhr
Online via Zoom
Kosten: 30 Euro (Mitglieder), 36 Euro (Nichtmitglieder)

Stressabbau – Entspannung – Herzberuhigung

Viel zu oft haben wir im vergangenen Jahr den Atem angehalten. Oft fällt es uns schwer, entspannt ins Kissen zu sinken. Wir alle wünschen uns erholsamen Schlaf. Lasst uns mit einem Lächeln einschlafen. Heiter verabschieden wir uns von den Geschehnissen des Tages und beenden ihn mit wohlwollender Selbstzuwendung. Loslassen und müde werden. Mehr gibt es nicht zu tun. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Jeder kann mitmachen.

Weitere - bereits gestartete - Onlinekurse auf unserer Webseite www.vbv-hofheim.de. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Neuer Onlineworkshop "Empathische Kommunikation"
Leitung: Peter Horst Schmitt (Mediator, Coach, Trainer für GFK)
Termin: 20. März, 9.30 bis 16.30 Uhr
Kosten: 29 Euro (Mitglieder), 39 Euro (Nichtmitglieder)

Wer kennt das nicht: Gesprächssituationen, die aufgrund von Missverständnissen und Unklarheiten anders verlaufen, als man es sich vorstellte. Eine empathische Gesprächsführung erleichtert uns, das was wir selbst und andere brauchen, zu erkennen und aufrichtig auszudrücken. Das Seminar basiert auf der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Dr. Marshall B. Rosenberg.

Verschobene Termine

Der Workshop "Unser Umgang mit Emotionen" findet nicht, wie angekündigt, am 12.03.2021 statt, sondern wurde auf Herbst 2021 verschoben. Ein neuer Termin wird noch bekannt gegeben.

Die Lesung "Kulturgeschichte der Antike" von Mario Becker wurde auf den 09. Juli 2021, 19.30 Uhr verschoben.

Die beiden Workshops von Elke Gelhausen "FiB – Familie in Bewegung" und "Familien auf Entspannungsreise" im März und April müssen auf Grund der Corona-Lage verschoben werden. Neue Termine werden noch bekannt gegeben.

Euer VBV-Team

Weitere Informationen unter
Telefon: 06192 22826
Internet: http://vbv-hofheim.de
E-Mail: info@vbv-hofheim.de

Weitere Berichte

Bewusstes Atmen und Meditation

  • Gunda Walter
  • RÜSSELSHEIM AM MAIN
  • 23.09.2021 – 25.11.2021

Dieser Kurs möchte Sie mit praktischen Beispielen zu richtigem Atmen anleiten und Wege aufzeichnen, wie jeder seine Atmung bewusst entdecken und für die persönliche ...

VBV-Kurse

  • Carolina Maggiore, VolksBildungsVerein Hofheim am Taunus e.V.
  • HOFHEIM
  • 12.04.2021

Onlinekurse, die in Kürze starten "Lachyoga für Neueinsteiger" Leitung: Kosima Nagpal 1x Onlinekurs am 21. April 2021, 18.30 – 20 Uhr Kosten: 18 Euro Mitglieder, ...

VolksBildungsVerein Hofheim am Taunus e.V.

VBV-Vereinsnachrichten

  • Carolina Maggiore, VolksBildungsVerein Hofheim am Taunus e.V.
  • HOFHEIM
  • 04.08.2021

Unser neues Programmheft für das 2. Halbjahr 2021 ist da! Endlich stabilisieren sich die Corona-Zahlen, sodass der VolksBildungsVerein Hofheim am Taunus e.V. Euch ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

02.
Dezember
Selbsthilfegruppe für Stomaträger/innen und Angehörige

Gaststätte "Zur Alten Post"

BINGEN

02.
Dezember
Die HighKnees: Rockiges Weihnachtsmarkt-Warm Up im Opel Altwerk

"Opellounge"am Biergarten im Adamshof/Opel Altwerk

RÜSSELSHEIM

Lade Daten