Verdienter 2:0-Sieg der D3 gegen SVW Mainz II

Nach der Fußballlehrstunde am letzten Wochenende gegen Rhein-Selz, mussten die Jungs im Heimspiel gegen SVW Mainz II am 13.09.19 zeigen, dass auch trotz einer herben Niederlage die Moral stimmt. Voll konzentriert starteten die Jungs in das Spiel.

Beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe. Herausragend in der ersten Halbzeit: Kapitän Ben Dollmann. Mit klaren, positiven Anweisungen dirigierte er sein Team und organisierte das Spiel. Trotz einiger guter Chancen auf beiden Seiten ging es mit 0:0 in die Halbzeit.

In der 2. Halbzeit stellte das Trainerteam Timo und J. Schmuck den Angriff um. Lukas Parlas ging in die Sturmmitte und konnte sogleich mit einer famosen Energieleistung das 1:0 für NO erzielen. Wenige Minuten später tankte er sich wieder in den Strafraum und wurde regelwidrig zu Fall gebracht. Den gerechten Elfmeter verwandelte Tom Schneider souverän zum 2:0.

Das Aushängeschild des Teams ist nach wie vor die Abwehr um den wiederum hervorragend aufgelegten Dominik Golla. "Am Ende haben wir einen verdienten Sieg eingefahren. Das Team von SVW Mainz war ein starker und jederzeit gefährlicher Gegner", zollte Trainer Timo Schmuck dem Gegner Respekt.

Nächste Woche geht es für die Jungs gegen den derzeitigen Tabellenletzten aus Dienheim. Ein Sieg ist Pflicht!

Weitere Informationen unter
Telefon: 06136 924141
Internet: http://www.fsv-nieder-olm.de/
E-Mail: jotijo@kabelmail.de

Weitere Berichte

FSV Nieder-Olm: Elferdrama vor dem Viertelfinale

  • Timo Schmuck
  • NIEDER-OLM
  • 13.08.2019

Im ersten Auftritt nach der Sommerpause trat die aktuelle D3 (letztjährige D4) am 11.08.19 beim Turnier des SC Birlenbach an. Mit einem stark ersatzgeschwächten ...

FSV Nieder-Olm/D3 gelingt erster Saisonsieg

  • Timo Schmuck
  • NIEDER-OLM
  • 24.08.2019

Nach dem schwachen Saisonstart am letzten Wochenende betrieben die Kids der D3 vom FSV Nieder-Olm erfolgreich Wiedergutmachung. Im 2. Saisonspiel erkämpfte das ...

Timo Schmuck

Torhüter Robin Ochs bester Mann auf dem Platz

  • Timo Schmuck
  • NIEDER-OLM
  • 19.08.2019

Nieder-Olm, 18. August 2019 – Im ersten Punktspiel der Saison mussten die Kids der D3 des FSV Nieder-Olm gegen den starken Meisterschaftskandidaten TSV Mainz antreten. ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

24.
September
24.
September
Handlungsfähig bleiben – manchmal nicht so leicht

Haus der Vereine, Hochheim

HOCHHEIM

Lade Daten