Vereinsring würdigte erfolgreiche Blumenfreunde

Aus Anlass des diesjährigen Blumenwettbewerbs traf sich der Vereinsring Klein-Welzheim am vergangenen Sonntag, 31. Oktober 2021 in der Gaststätte "Zum Wiesegiggel" in Klein-Welzheim um Danke zu sagen und die Gewinner mit kleinen Geschenken zu ehren. Mussten im Jahre 2020 noch fast alle Veranstaltungen, wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden, so konnten wir nun, unter Einhaltung der 3G-Regel, diese Feierstunde wieder planen und auch durchführen.

Rainer Weinelt begrüßte zunächst, den Vertreter der Stadt Seligenstadt, unseren wiedergewählten Bürgermeister Herrn Dr. Daniell Bastian, als Veranstalter des Blumenwettbewerbs den gesamten Vorstand des Vereinsringes Klein-Welzheim, sowie alle anwesenden Preisträger. Im Mittelpunkt der Feierstunde stand die Ehrung der Gewinner durch unseren Bürgermeister Herrn Dr. Daniell Bastian, den Vorsitzenden des Vereinsringes Herrn Michael Rickert und dem Jurymitglied Rainer Weinelt.

Nachdem in den letzten Jahren trockene und warme Phasen prägend waren, ist in diesem Jahr ein überwiegend nasser und kühler Sommer die Herausforderung gewesen. Als Dankeschön für das Bemühen um die Pflege ihrer Blumen überreichten Sie allen Teilnehmern ein Blumengeschenk.

Die Terrassen, Fenster oder Balkone der nun folgenden Familien wurden mit der Note "Gut" bewertet: Helmut Hrabty, Marianne Ittermann, Michael Baumann, Luise Fischer, Uwe Wolz, Erhard Wissel, Roswitha Gehrig, Gerhard Knoblich, Elisabeth Bernhardt, Werner Winter, Sabine Fischer. Die Terrassen, Fenster oder Balkone der Familien Joachim Born, Christel Binsack, Hubert Kluin, Anton Lieb und Carmen Gottinger wurden mit der Note "Sehr Gut" bewertet, und mit der Note "hervorragend" wurde das Anwesen der Familie Giulio Amodeo bewertet.

Der Vereinsring Klein-Welzheim und die Juroren bedankten sich anschließend nochmals bei allen Teilnehmern des diesjährigen Blumenwettbewerbs für die Gestaltung ihrer Fenster, Terrassen und Balkone, sowie für die liebevolle Pflege ihrer Blumen, war diese Pflege während eines wechselhaften Sommers wieder eine besondere Herausforderung. Sie haben damit ihren Anteil zur Verschönerung unseres Stadtteiles Klein-Welzheim beigetragen. Wir würden uns freuen, wenn auch im nächsten Jahr wieder viele Klein-Welzheimer am Blumenwettbewerb teilnehmen würden.

Der Vereinsring Klein-Welzheim möchte es auch nicht versäumen uns an dieser Stelle bei unserem bei unserem Bürgermeister Herrn Dr. Daniell Bastian für die finanzielle Unterstützung im Rahmen der Vereinsringförderung der Stadt Seligenstadt zu bedanken. Ein herzliches Dankeschön geht auch an die Gärtnerei Löwer in Seligenstadt, die wieder mit Blumen und Sachspenden zum Gelingen dieser Feierstunde beigetragen hat.

Im Anschluss an die Feierstunde waren alle anwesenden Gäste und Teilnehmer des Blumenwettbewerbs zu einem gemeinsamen Abendessen eingeladen. Bei guter Unterhaltung mit dem einen oder anderen Tipp zur Blumenpflege endete eine kurzweilige Feierstunde.

Weitere Informationen unter
E-Mail: rainer-weinelt@t-online.de

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

06.
Dezember
Musikzwerge – Musik für Babys und Kleinkinder

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM/MAIN

06.
Dezember
Online-Seminar: Word- Briefe und Formulare erstellen

ZIBB Groß-Umstadt

GROß-UMSTADT

Lade Daten