Vielseitiges Open-Air-Konzert zum Tag der Deutschen Einheit

Chorgemeinschaft "StimmTonics" lädt zu einem musikalischen Spaziergang

Unter dem Titel "Klangkult(o)ur" lädt die Chorgemeinschaft "StimmTonics" bestehend aus den Gesangvereinen des Idsteiner Landes aus Ehrenbach, Bechtheim und Wallrabenstein am Sonntag, 03. Oktober zu einem ganz besonderen Ereignis ein: Ab 14 Uhr werden den Besuchern im Rahmen eines Wandelkonzertes rund um den Hexenturm an vier verschiedenen Stationen musikalische Leckerbissen ganz unterschiedlichster Stile präsentiert.

Zu den Mitwirkenden gehören neben der Chorgemeinschaft "StimmTonics" auch das Gitarrenensemble "Schlagsaite" und das Orchester der Musikschule Idstein sowie die afrikanische Trommelgruppe "Magenta Purpur".

"Bei der Idsteiner "Klangkult(o)ur" wechseln nicht die Darbietungen vor den Augen der Zuschauer, sondern das Publikum spaziert nach jeweils 20 Minuten zur nächsten Bühne, wo die jeweilige Formation mehrmals hintereinander ihr Programm präsentiert", erläutert Chorleiterin Silke von der Heidt, die zugleich auch Leiterin der Musikschule Idstein ist. "Das Konzept hat den Vorteil, dass das Publikum in Bewegung bleibt. Die Abstandsregeln können so besser eingehalten werden und zudem wird durch diesen musikalischen Spaziergang die wunderschöne Atmosphäre der Idsteiner Altstadt mit lang vermissten musikalischen Eindrücken verknüpft", ergänzt die Musikpädagogin.

Dieses innovative und Corona-konforme Konzept überzeugte sogar die Jury des Programms "Neustart Amateurmusik", welches vom Bundesmusikverband Chor und Orchester (BMCO) bundesweit ausgeschrieben war. Die Chorgemeinschaft "StimmTonics" ist stolz darauf, dass dieses Konzept eines der wenigen Projekte ist, die für das Förderprogramm ausgewählt wurden.

"Die Corona-Pandemie brachte das kulturelle Leben und das gemeinschaftliche Wirken in den Vereinen nahezu zum Erliegen. Insbesondere der Fortbestand des Chorgesangs war plötzlich in Gefahr", erklärt Sven Weimar, 1. Vorsitzender des Gesangvereins "Frohsinn" Ehrenbach, "doch damit wollten wir uns nicht abfinden und haben uns Alternativen überlegt, die es so in Idstein noch nie gab", so Weimar.

Die Mitwirkenden freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Die Veranstaltung beginnt am 3. Oktober 2021 um 14 Uhr, Einlass ab 13.30 Uhr am Kanzleitor und der unteren Schlossgasse; der Eintritt ist frei. Näheres unter www.stimmtonics.de.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06126 53957
Internet: http://www.stimmtonics.de
E-Mail: klausw_heinze@web.de

Weitere Berichte

Chorgemeinschaft "StimmTonics" erhält Zuschlag für Förderprogramm "IMPULS"

  • Matthias Wühle
  • IDSTEIN
  • 25.08.2021

- Erstes Konzert schon am 03. Oktober - Die Corona-Pandemie "feiert" bald ihr zweijähriges Bestehen. Vielen Vereinen des Idsteiner Landes war das Feiern in diesem ...

StimmTonics starten Musikprojekt in Idstein

  • Sven Weimar
  • IDSTEIN
  • 21.05.2021

Chorgemeinschaft aus Wallrabenstein, Bechtheim und Ehrenbach erhält Fördermittel des Bundes zum Neustart der Amateurmusik Rund 14 Millionen Menschen in Deutschland ...

"Klangkult(o)ur" - auch Ensembles der Musikschule Idstein präsentieren sich

  • Harald Eggert
  • IDSTEIN
  • 03.10.2021 – 03.10.2021

„Klangkult(o)ur“ – Auch Ensembles der Musikschule Idstein präsentieren sich am 03. Oktober in der Schlossgasse

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

28.
September
Smartphone- und PC-Digi-Treff in Schwabsburg

Bürgerhaus Schwabsburg, Schloßbergstube

SCHWABSBURG

28.
September
Staatstheater Mainz: kreuz & quer

Staatstheater Mainz

MAINZ

Lade Daten