VIER IN EINS – Mehr Designausstellung geht nicht!

Als Auftakt für die Anerkennung des UNESCO Welterbe-Titels für die Mathildenhöhe präsentiert Hessen Design e.V. hier die Nachwuchs-Designausstellung "Hessen Design Competition" mit Preisverleihung in Kombination mit der Doppelausstellung "Hessischer Staatspreis Universelles Design

2018 + 2020".

Erstmalig wird im Designhaus der Hessische Staatspreis für Universelles Design bis zum 12. September präsentiert. Im Fokus stehen innovative Designkonzepte, Produkte und Ideen, die inklusive, flexible, platz- und ressourcensparende Lösungen bieten – nach dem Motto: "Gutes Design, das Gutes für alle bewirkt". "Dabei geht es längst nicht mehr um Speziallösungen für wenige, zum Beispiel Senior*innen, sondern es geht um das Ganze – gerade in unserer heutigen Zeit ist Universelles Design eine der Lösungen", erläutert Cornelia Dollacker, Leiterin von Hessen Design.

Der Wettbewerb "Hessen Design Competition", der 6. Nachwuchswettbewerb von Hessen Design e.V. macht exzellentes Design sichtbar und fördert junge Design-Talente aus Hessen zu Beginn ihrer Karriere. Viele junge innovative Design-Talente hat der Wettbewerb angesprochen, meist Absolvent*innen der Kunst- und Gestaltungshochschulen in Darmstadt, Offenbach oder Kassel. Preisträgerinnen und Preisträger 2021: Emilie Burfeind mit dem nachhaltigen "Sneature", Florian Bremer mit der Seifenkollektion "Soapso", Abdalla Mohamed mit der Leuchte "Fleur" und Patricia Huss mit dem "Kitchen Kit". Die Gewinner*innen erhalten ein Paket im Wert von 7.000 Euro und vor allem ein intensives Mentoring über ein halbes Jahr hinweg. Die Preisverleihung findet am 3. September um 17 Uhr im Designhaus auf der Mathildenhöhe statt; die innovativen und nachhaltigen Produkte – auch von der Hessen Design Competition 2020 – sind vom 4. September bis 19. September zu bestaunen.

Weitere Informationen unter
Internet: https://www.hessendesign.de
E-Mail: noltemeier@hessendesign.de

Weitere Berichte

Humanitäres Design

  • Manuel Kleinböhl
  • DARMSTADT
  • 28.06.2021

Thomas Jäger ist ein weltweit aktiver Humanitarian Designer. Er initiierte das Humanitarian Design Lab, ein Ergebnis der Forschung über die Verschneidung von humanitärer ...

Juliane Goldammer

OWK Dieburg mit neuem Internetaufritt

  • Juliane Goldammer
  • DIEBURG
  • 18.01.2022

Der Odenwaldklub Dieburg e.V. freut sich sehr, ab sofort seinen Internetauftritt in einem frischen Design präsentieren zu können. Nach wochenlanger technischer, ...

Alex Pistauer

Die neue MGV-Website ist online

  • Alex Pistauer
  • MÜNSTER HESSEN
  • 25.06.2021

Die MGV-Homepage erstrahlt in einem frischen Look! Aktueller, moderner, anschaulicher und informativer. Im Fokus des Relaunches von www.mgv-muenster.de: ein aufgeräumtes, ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

Lade Daten