Völkerkino: "Wüstenblume" am 12. Februar 2020 um 19.30 Uhr

"Wüstenblume" ist die faszinierende wahre Geschichte eines somalischen Mädchens, das als Kind durch die Hölle ging und später als internationales Top-Model Karriere machte. Es ist die Geschichte einer Befreiung, die Mut macht, für seine Träume zu kämpfen. Vom Nomadenleben in der somalischen Wüste auf die teuersten Designer-Laufstege der Welt – ein Traum. Und ein Alptraum, denn Waris Dirie wurde im Alter von fünf Jahren Opfer eines grausamen Rituals: Sie wurde beschnitten. Im Alter von 13 Jahren flüchtet sie vor der Zwangsverheiratung mit einem Mann, der ihr Großvater hätte sein können. In London wird sie schließlich als Model entdeckt – der Beginn einer märchenhaften Karriere.

Völkerkino am 12. Februar 2020 um 19.30 Uhr.
Ort: Mehrgenerationenhaus 2, Wallufer Str. 10, 65343 Eltville

Eintritt frei, Spenden erbeten. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Informationen unter Tel. 06123 793556 oder info@philipp-kraft-stiftung.de

Weitere Informationen unter
Telefon: 06123 793556
Internet: http://www.philipp-kraft-stiftung.de
E-Mail: gr@philipp-kraft-stiftung.de

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

28.
September
Smartphone- und PC-Digi-Treff in Schwabsburg

Bürgerhaus Schwabsburg, Schloßbergstube

SCHWABSBURG

28.
September
Staatstheater Mainz: kreuz & quer

Staatstheater Mainz

MAINZ

Lade Daten