Volksbildungswerk Klarenthal: Neues im August: Sport, Literatur, Treffen...

Wir brauchen noch Freiwillige für den Freiwilligentag 04.09 : Gemeinsam wollen wir im Stadtteilbistro einen ErneuerBAR-Raum gestalten sowie eine mobile Tauschbörse einrichten. Anmeldung unter www. eintagsheld.de

HERBSTZEIT – wir bringen Senior:innen ans Netz! mit offenem Café-Treff auf dem Hof der Hermann- Brill-Str. 4
MO 02.08., 06.09., 04.10.2021, 15.30–16.30 Uhr mit Cafè u. Kuchen, Tablets und ganz vielen nützlichen
Tipps. Kommen Sie einfach vorbei? Kontakt: Sabine Betz und Uwe Wagner, Tel. 0611 72437920

Neu: Jeden Donnerstag im Juli bis September Internationale Suppen, Kaffee und Kuchen, Weinschöppchen … auf dem Platanenhof am Willi-Graf- Forum. 15.00–17.00 Uhr Kostenfreie Suppen und Kaffee und Kuchen im schattigen Platanenhof. Für Klarenthaler Senior:innen, Mitglieder und Ehrenamtliche des Stadtteils jeweils ein Gedeck gratis.

17.00 Uhr Lebensmittelausgabe für Bedürftige mit Nachweis!
17.00–19.00 Uhr Weinschöppchen zum Ausklang am Probierstand
Power-Walking in freier Natur mit
Gymnastik- und Dehnübungen. Einstieg jederzeit möglich! Bitte anmelden!
Di, 10.08.21– Mo, 30.08.21 jeweils 17.45–18.45 Uhr
Wöchentlicher Fitness-Treff mit Koordinations- und Beweglichkeitstraining für den Alltag im Alter. Eingeladen sind alle Älteren, die trotz altersbedingter und körperlicher Einschränkungen etwas für ihre Beweglichkeit tun möchten. Der Treff findet anfangs nur open air statt. Pro Treffen wird eine Gebühr von 2,50 EUR vor Ort erhoben.

Dienstags, ab 10.08.21, 16.00–17.00 Uhr, Bewegungscafé in der Hermann-Brill-Str. 4
Literaturtreff in Dotzheim. Treffen ca. alle 4 Wochen an 5 Abenden in der Buchhandlung, um über den zuvor von allen gelesenen Roman zu sprechen. Die Termine werden nach Absprache mit den Kursteilnehmern festgelegt, jeweils ab 19.00 Uhr.

Am Dienstag 31.08.2021 beginnen wir mit einem Einführungsabend in mögliche neue Lektüren. Hier ist natürlich ein "Reinschnuppern" möglich! Di, 31.08.21–Di, 23.11.21 19.00–20.30 Uhr
Buchhandlung spielen&lesen, Römergasse 20 a, 69,– Euro. Anmeldung und Infos: Geschäftsstelle, Graf-von-Galen-Straße 3, 65197 Wiesbaden-Klarenthal, Tel. 0611 724 379 20 Oder per Mail: Tel. 0611 724 379 20

Was wirklich zählt!
Wir fragen nach Ihren Ideen und Erwartungen.
Das Volksbildungswerk ist der wichtigste Anbieter für Treffs, Kurse, Fahrten, kurz Bildung und Kultur im Stadtteil. Wir fragen nach Ihren Ideen, Erwartungen und Möglichkeiten. Kennen Sie jemanden, der sich einbringen könnte?
Was vermissen Sie? Was erwarten Sie von uns?

Beteiligen Sie sich an unserer großen Umfrage in diesem Jahr. Wir wollen ein Bildungswerk für alle sein, offener, jünger, noch näher dran an den wirklich wichtigen Themen. Sind Sie eine Gruppe von Menschen, die was zu sagen hat? Ob Kleingärtner, Kirchenchor, Frauentreff oder Jugendgruppe.

VBW- und Klarenthal-Kenner Karl-Heinz
Simon nimmt sich ab August Zeit für Gespräche – gerne auch bei Ihnen. Anfragen an stefan.knab@klarenthal.org
Anmeldung und Infos: Geschäftsstelle, Graf-von-Galen-Straße 3
Eingang Willi-Graf-Forum
65197 Wiesbaden-Klarenthal, Tel. 0611 724 379 20
Nutzen Sie bitte auch unseren Anrufbeantworter –
wir rufen zurück! Oder per Mail: info@klarenthal.org

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

12.
August
12. August: Niederbrechen und Oberbrechen feiern den "Tag der Urkunde"

Treppenaufgang Pfarrkirche Niederbrechen - Hydepark Niederbrechen

BRECHEN

13.
August
13.
August
Malworkshop Enkaustik Abstrakt Malerei

Atelier & Galerie Maria Trautmann, Darmstadt, Heimstätten Weg 81 B

DARMSTADT

Lade Daten