Vollmacht und Patientenverfügung schreiben - Informationen telefonisch

Wie kann man mit Vollmachten oder Betreuungsverfügung im Vorfeld selbst festlegen, welche Personen die persönlichen Dinge regeln und entscheiden sollen?

Wie kann man mit einer Patientenverfügung Behandlungs- und Nichtbehandlungswünsche formulieren und festlegen - und damit nicht zuletzt auch Angehörige entlasten?

Welche Vorlagen/ Formulare passen für unsere Situation?

Die regelmäßigen Infoveranstaltungen im katholischen Klinikum zu diesen Themenkomplexen können aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen nicht stattfinden.

Die Sozialberatung des katholischen Klinikums bietet als Alternative allen Interessierten telefonische Einzelinformation an.

Für weitere Informationen und zur Terminvereinbarung melden sie sich bitte bei:

Sozialberatung kkm, Frau Hammer, Telefon.: 06131/5752116,
E-Mmail: sozialberatung-kkm@caritas-mz.de

Informationen zum Termin
Telefonische Information, katholisches Klinikum Mainz kkm
04.01.2021 – 31.01.2021

kkm
Jägerstrasse 37
55131 MAINZ

Weitere Informationen unter
Telefon: 06131 5752116
E-Mail: sozialberatung-kkm@caritas-mz.de

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten