Vom Mississippi an den Rhein

Sommer, Sonne, Abenteuer – wer kennt sie nicht, die Geschichten von Tom Sawyer und Huckleberry Finn. Am Donnerstag, dem 15. September bringt das Evangelische Dekanat Mainz um 18 Uhr das Südstaatenflair an den Mainzstrand und entführt die Zuhörer vom Rhein an den Mississippi. Dekan Andreas Klodt liest die schönsten Texte des Klassikers. Die Musiker Sarah Inanç, Alexander Traxel und Mark Schwarzmayr bringen mit Blues, Spirituals und Folk den musikalischen Spirit auf die Bühne. Der Eintritt ist frei! Die Veranstaltung findet im Rahmen von Mainz lebt auf seinen Plätzen statt.

Weitere Berichte

Klanglos at Bellini Club Mainz

  • Marie Ertel, Sensor-Redaktion
  • MAINZ
  • 23.10.2021 – 24.10.2021

Klanglos: Weitere Informationen folgen in Kürze... Klanglos (Error Records / Bassgeflüster / Mannheim) °FACTS::..

Kannst du Mainz? Das Heimat-Quiz unterwegs

  • Nicole Grap
  • MAINZ-INNENSTADT
  • 24.09.2021 – 24.09.2021

Die sympathische Stadt am Rhein sprüht vor lauter Vielfalt, sodass selbst Einheimische nicht all ihre Geheimnisse kennen.

Internationales Frauen-Café

  • Regine Hungershausen
  • MAINZ
  • 15.08.2022 – 15.08.2022

Das Frauenzentrum bietet ein das Internationales Frauen Café an. Es ist ein offener Treff und findet jeden 3. Montag im Monat von 10:30 bis 12:30 im Frauenzentrum ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

18.
August
Naturerlebnis für Minis

Naturschutzscheune Reinheimer Teich

REINHEIM

18.
August
Führung im Heilpflanzengarten

Heilpflanzengarten,

BAD SCHWALBACH

Lade Daten