zur Suche

55286 WÖRRSTADT

Vorbereitung für Weltgebetstag

Von Brigitte Specht

Das afrikanische Land Simbabwe steht im Mittelpunkt des Weltgebetstags am Freitag, 6. März 2020. Im künftigen Dekanat Alzey-Wöllstein ist zum einen ein ökumenischer Gottesdienst mit Musik von Cantabile in der Rheinhessen-Fachklinik in Alzey geplant.

Das Vorbereitungsteam trifft sich zum ersten Mal am Montag, 9. Dezember, 17 Uhr im Martin-Luther-Haus, Obermarkt, weitere Treffen finden jeweils montags, 20. Januar, 3. und 17. Februar statt. Frauen, die Veranstaltungen in einzelnen Gemeinden vorbereiten möchten, treffen sich am Samstag, 25. Januar, 10 bis 16 Uhr, im Evangeli-schen Gemeindehaus, Hermannstraße 45, in Wörrstadt.

Den Weltgebetstag gibt es seit mehr als 100 Jahren. Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg machen sich Frauen an diesem Tag in Veranstaltungen und Gottesdiensten für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft stark.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Irmtrud Franzmann unter Telefon 0671/65196 oder per E-Mail an irmtrudfranzmann@web.de

Weitere Beiträge

64546 MÖRFELDEN-WALLDORF

Neues Beratungsangebot für Frauen

Nach den Sommerferien startet in Kooperation mit dem Frauenzentrum Rüsselsheim ein neues Beratungsangebot für Frauen im Mörfelder Familienzentrum. Angesprochen sind Frauen in der Elternzeit, Berufsrückkehrerinnen, erwerbslose Frauen oder Frauen, die sich neu orientieren oder aktiv bewerben möchten. Die systemischen Coaches Carmen Größ und Georgia Pelekanos gehen in einstündigen ...

64823 GROß-UMSTADT

Bewerbungstraining für Frauen im April

Bei einer Bewerbung kommt es darauf an, die eigenen Stärken in Worte fassen, selbstbewusst Forderungen stellen und die eigenen Wünsche klar formulieren zu können. Besonders Frauen fällt das oft nicht leicht. Im Zentrum Information Beratung Bildung (ZIBB), welches getragen wird durch den Verein Frauen für Frauen, können sich Frauen Ihre Stärken bewusst machen. Im schriftlichen ...

55232 ALZEY

Selbstverteidigungskurs für Frauen

Unter dem Titel "Sicher – stark – selbstbewusst!" bietet die Notruf- und Beratungsstelle des Frauenzentrums Hexenbleiche, Schlossgasse 11, ab Montag, 21. Oktober, wieder einen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für Frauen (16 bis 86 Jahre) an. Der Kurs findet dreimal montags, am 21. und 28. Oktober sowie 4. November, jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr statt. Dieses ...

Lade Daten