Vorstandswahlen bei Walsdorfer Landfrauen

Bei der diesjährigen Generalversammlung des Landfrauenvereins Walsdorf hat es einen Führungswechsel gegeben. Nach 37 Jahren Vorstandsarbeit, davon 28 Jahre als 1. Vorsitzende hat sich Brigitte Reininger dazu entschieden Ihr Amt nicht weiter fortzuführen. Auch Karin Munsch, die 39 Jahre Schriftführerin war, sowie Ute Hartmann 30 Jahre als Kassiererin tätig und 4 Jahre als 2. Vorsitzender wollten ihre Ämter nicht weiter fortführen. Zu guter Letzt hat sich auch Christel Hartmann mit 24 Jahren Vorstandstätigkeit dazu entschieden nicht weiter im Vorstand mitzuwirken. Ein großer Dank gebührt allen vieren für Ihre langjährige Tätigkeit im Vorstand und für den Verein. An der Generalversammlung konnte ein neues Vorstandsteam gebildet werden. Einzelne Aufgaben bleiben bei bestimmten Personen, so ist Cindy Hartmann erneut zur Kassiererin gewählt worden. Die restlichen Aufgaben wurden innerhalb des neuen Vorstandsteams verteilt. Zum Team gehören: Jutta Becker, Katja Maurer, Inge Gräff, Sigrid Kellings, Kathi Trawnitschek, Heike Fritz, Barbi Grym und Dunja Spiller. Folgende Termine stehen aktuell noch an: 24.9 ab 17 Uhr Erntesträußchen binden, 10.10. Wanderung Bezirksverein zum Kreuzhecker Hof, 29.10. Versammlung im ev. Gemeindehaus ab 19.30 Uhr, 3.11. Deko Richard Scheid Halle um 14 Uhr, 4.11. Fachtagung des Bezirksvereins ab 14 Uhr, 23.11. Brunnenschmücken und anschließendes Adventskranzbinden, 4.12. Fahrt zum Weihnachtsmarkt und am 10.12. Weihnachtsfeier. Die Termine sind abhängig von der aktuellen Coronalage. Sollte das Pandemiegeschehen die Termine möglich machen, werden diese auch durchgeführt. Im Falle einer Absage aufgrund der Pandemielage wird die Fachtagung am 4.11. online durchgeführt.

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

29.
September
Jugenddemokratiekonferenz Mainz 2022

Georg Forster-Gebäude

MAINZ

29.
September
29.
September
Lade Daten