Wanderwoche 2021 des Odenwaldvereins 1899 Reinheim e.V.

Der Odenwaldverein führt vom 9. bis 13.5.2021 seine traditionelle Wanderwoche durch , für die es noch freie Plätze gibt. Diese stehen auch Gästen zur Verfügung. Ziel ist die schöne Eifel mit dem Standort Hotel Seemöwe in 52152 Simmerath-Einruhr. Das Hotel liegt direkt am Ufer des Rursees.

Das Programm

Sonntag, 9.5.2021 (9 Uhr): Abfahrt am Aldi Parkplatz nach Simmerath , Fahrzeit ca. 4 Stunden , nach Bezug der Zimmer steht der "Restsonntag" zur freien Verfügung.

Montag, 10.5.2021 (9.30 Uhr): mit dem Bus zur ehemaligen NS Ordensburg Vogelsang mit Rundgang und Fahrt über das Gelände mit Informationen zur Geschichte der Ordensburg. Im Anschluss mit dem Bus zum barrierefreien Natur- und Erlebnisraum Wilder Kermeter und Wilder Weg. Wanderung ca. 6,5 Kilometer mit Picknick (Lunchpaket Hotel Seemöwe); Schwierigkeitsgrad leicht. Heimfahrt gegen 15 Uhr Heimbach (Burg) – Niedeggen (Burg) Rursee; Ankunft in Einruhr gegen 16 Uhr.

Dienstag, 11.5.2021 (9.30 Uhr): Wanderung ab dem Hotel über die Dreiborner Hochfläche – verlassenes Dorf Wollseifen zur Urftstaumauer ca. 8 Kilometer, Einkehr im Gasthof Urfstaumauer. 15 bis 16 Uhr mit dem lautlosen Schiff auf dem Obersee zum Hotel; mittlerer Schwierigkeitsgrad.

Mittwoch, 12.5.2021 (9.30 Uhr): mit dem Bus durch das Rurtal nach Monschau/Mützenich zum parkplatz Grenzweg auf belgischer Seite im Hohen Venn. Ca. 5,5 Kilometer Vennwanderung überwiegend auf Holzstegen. Danach mit dem Bus nach Monschau; dort 1. Teil der Stadtführung. Einkehr in einem noch festzulegenden Lokal; danach 2.Teil der Stadtführung. Ab ca.16 Uhr mit dem Bus durch das schöne Heckendorf Höfen – Dreiborn (Wasserburg) Einruhr ca. 16.50 Uhr , Schwierigkeitsgrad leicht.

Donnerstag, 13.5.2021 (9.30 Uhr): mit dem Bus über Gemünd zum Kloster Mariawald. Wanderung um das Kloster; ca. 6 Kilometer. Danach Einkehr in die Klostergastätte (Spezialität Erbsensuppe). Im Anschluss Fahrt zur Staumauer Schwammenauel (Rurtalsperre)-Eifelblick Schöne Aussicht – Strauch-Einruhr; Schwierigkeitsgrad leicht.

Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer

Die Führungen leitet der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer im Nationalpark Eifel, Heinz Erler. Änderungen sind vorbehalten, sie werden vor Ort situationsabhängig gemeinsam besprochen. Die Kosten der Wanderwoche belaufen sich im Doppelzimmer auf 439 Euro pro Person und im Einzelzimmer auf 493 Euro. Enthalten sind die Unterkunft im Hotel mit Halbpension, die Busfahrten, die Führungen und die Trinkgelder.

Verbindliche Anmeldungen erfolgen mit der Anzahlung von 100 Euro pro Person bis zum 21.1.2021 auf das Konto des Odenwaldvereins (DE58508526510175106095), Verwendungszweck "Wanderwoche 2021" (und EZ oder DZ). Der Restbetrag ist bis spätestens 28.2.2021 fällig. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Weitere Berichte

Wanderwoche 2020 des Odenwaldvereins 1899 Reinheim e.V.

  • Roland Hohlfeld
  • REINHEIM
  • 10.10.2019

Der Odenwaldverein führt in der Zeit vom 10. bis 15.05.2020 seine traditionelle Wanderwoche durch. Ziel ist die schöne Eifel mit dem Standort Hotel Seemöwe in ...

Wanderwoche 2021 des Odenwaldvereins 1899 Reinheim e.V.

  • Roland Hohlfeld
  • REINHEIM
  • 08.01.2021

Der Odenwaldverein führt vom 9. bis 13.5.2021 seine traditionelle Wanderwoche durch, für die es noch freie Plätze gibt, die auch Gästen zur Verfügung stehen. ...

Elfriede Metz

Wandern im Bayrischen Wald mit dem OWK Groß-Zimmern

  • Birgit Eisenlöffel
  • GROß-ZIMMERN
  • 10.03.2020

Bunte Naturwälder, Gipfelpanoramen, bizarre Felsen und Kultur erwarten die Teilnehmer der Wanderwoche im Bayrischen Wald, die der Odenwaldklub Groß-Zimmern vom ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

Lade Daten