Weihnachtsbaum im Gräselberg von Kita-Kindern geschmückt

Am Platz der Neuen Mitte, dem Quartiersplatz im Gräselberg schmückten Kinder der örtlichen Kitas zum ersten Advent einen von der Geno 50 gestifteten Weihnachtsbaum mit selbstgemachten Basteleien. Dabei waren die Kitas Wörthersee-Straße, der evangelischen Lukasgemeinde und der Kita St. Hedwig vertreten.

Quartiersmanagerin Angelika Wust freute sich über den bunten Weihnachtsschmuck und spendierte einen heißen Kakao, ausgeschenkt von Linda Schmidt vor dem Stadtteilladen.

Leckeren Kuchen für die Kleinen steuerte Axel Mitsch von der "Backditorei" bei. Zum Schluss wurde der Baum auch noch mit einer Lichterkette ausgerüstet.

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

Lade Daten