Weihnachtsüberraschung für das Altenpflegeheim Pfungstadt

Am 21. Dezember staunten die Bewohner des Altenpflegeheims in Pfungstadt nicht schlecht, als sie zur Kaffeezeit mit weihnachtlichen Klängen überrascht wurden.

Draußen vor den Fenstern des Speisesaals saß Marlis Völler, ehrenamtliche Betreuungskraft des Hauses, und spielte Weihnachtslieder auf dem Akkordeon. "Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Besuchsmöglichkeiten bei den alten Herrschaften sehr eingeschränkt. Als ausgebildete Demenzbegleiterin weiß ich aber, wie sehr die alten Lieder in der Lage sind, Freude zu bereiten und Erinnerungen auch bei sehr verwirrten Menschen zu wecken. Deshalb war es mir ein besonderes Anliegen, "meinen Oldies" ein kleines Weihnachtskonzert zu bereiten."

Frau Völler ist Mitglied im Pfungstädter Akkordeonverein AVP-1860 e.V. und spielt dort im Orchester DaCapo. Zuversichtlich schaut sie nach vorn: "Ich hoffe, dass wir im nächsten Jahr wieder Veranstaltungen durchführen können und wünsche allen jungen und alten Pfungstädtern eine frohe Weihnacht 2020."

Informationen zum Termin
Minikonzert, privat
21.12.2020

vor dem Altenpflegeheim Pfungstadt
Zu den Sportplätzen 33
64319 PFUNGSTADT

Weitere Informationen unter
Telefon: 06157 990082
E-Mail: lis.prenzel@gmx.de

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten