Weiterhin Friedensgebet in Bad Camberg

Das regelmäßige Friedensgebet anlässlich des Krieges in der Ukraine auf dem Vorplatz der Katholischen Kirche, St. Peter und Paul in Bad Camberg wird auch am kommenden Samstag, 21. Mai, stattfinden - bei starkem Regen in der Kirche. Das Friedensgebet, zu dem die Katholische Pfarrgemeinde herzlich einlädt, beginnt jeden Samstag um 12.00 Uhr.

Wir beten um den Menschen in der Ukraine zur Seite zu stehen und ihnen unseren Beistand sowie unsere Solidarität zu zeigen, denn das Gebet ist ein Weg für uns Christinnen und Christen, das Unfassbare in Worte zu fassen und vor Gott zu bringen.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06434 908840
Internet: http://www.bad-camberg.bistumlimburg.de
E-Mail: st.peterundpaul@badcamberg.bistumlimburg.de

Weitere Berichte

"Gestohlene Kindheit – Sackgasse Flüchtlingslager"

  • Martina Langer
  • BAD CAMBERG
  • 03.11.2021

Das diesjährige Thema der Ökumenischen Aktion Wanderfriedenskerze, die alljährlich an die Opfer von Krieg, Terror und Gewalt gedenkt, lautet "Gestohlene Kindheit ...

Pfarrei St. Peter und Paul Bad Camberg

Pfarrei St. Peter und Paul spendet für Menschen in der Ukraine

  • Yvonne Kissel
  • BAD CAMBERG / SELTERS / WEILROD
  • 15.03.2022

Kleine Mühe, großer Erfolg: im Kirchort St. Ferrutius in Würges wurden am Donnerstag, 10.03.2022, Pakete mit Hygieneartikel für die Menschen in der Ukraine gesammelt. ...

Friedensgebet in Esch und Walsdorf und Korrekturen im Gottesdienstplan

  • Katarina Prosenjak-Jenkins
  • WALSDORF/ESCH
  • 10.03.2022

Seit Beginn des Krieges in der Ukraine läuten die Glocken der evangelischen Kirchen in Esch und Walsdorf täglich um 12 Uhr für Frieden. In der Passionszeit laden ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

25.
Mai
Wanderung mit "Gut Fuß" am 25.05.2022

Treffpunkt an den Wildschweinen

NAUHEIM

25.
Mai
Mittwochs-Bergfest beim TV Albig

Sportareal TV 1895 Albig

ALBIG

Lade Daten