"Wie gut, dass gerade jetzt Ostern ist!": die Angebote der Kirchengemeinden

Vielen mag dieses Osterfest 2021 wie ein "Déjà-vue"-Erlebnis erscheinen – dennoch ist vieles anders. Gewappnet durch die Erfahrungen des letzten Weihnachtsfestes sind viele der Kirchengemeinden des Evangelischen Dekanats Ingelheim-Oppenheim für die Feier des Osterfestes besser aufgestellt, haben sich viel Arbeit gemacht bei den Vorbereitungen für alternative Angebote, ob nun digital oder analog. Es gibt wieder Ostergottesdienste "in der Tüte", Türklinken- und Briefkastengottesdienste, das Osterabendmahl an der Haustür, Holz- oder Weinrebenkreuze vor der Kirche, für Kinder einen Osterrätsel-Spaziergang oder einen Kinderkreuzweg und, und, und... Eine Übersicht über alle Angebote der Kirchengemeinden finden Sie auf der Website des Dekanats Ingelheim-Oppenheim unter https://evangelisches-dekanat-ingelheim-oppenheim.de/nachrichten/ostern.html oder ekhn.link/eIpHZ

Und wie geht es den PfarrerInnen so kurz vor den Osterfeiertagen? Pfarrer Thomas Schwöbel von der Evangelischen Kirchengemeinde Bodenheim-Nackenheim freut sich wieder auf das Osterfest, nachdem nach reiflicher Überlegung und vielen Planungen klar ist, wie seine Gemeinde angesichts der ansteigenden Inzidenz Ostern feiern wird, denn "die Not der Pandemie hat uns erfinderisch gemacht und zu einer verstärkten und gelungenen Zusammenarbeit mit anderen geführt. Solche Erfahrungen tun gut in diesen Zeiten." Auch Pfarrerin Petra Lohmann von der Gustav-Adolf-Kirchengemeinde in Ingelheim hat angesichts der Pandemie gelernt, "mit dem Unerwarteten zu leben und nichts mehr für sicher zu nehmen". Gleichzeitig freut sie sich aber auch, dass "Menschen aus unserer Gemeinde mit vielen Ideen und Engagement sich immer wieder einsetzen, um Gemeinschaft auch in dieser Zeit erlebbar zu machen. Das macht Freude, ermutigt und schenkt auch Kraft."

Dieses Osterfest bedeutet in vielerlei Hinsicht Verzicht – auch Verzicht auf Begegnungen, auf Reisen, auf einen Restaurantbesuch – PfarrerInnen und sicherlich auch viele GottesdienstbesucherInnen können diese Liste noch ein wenig fortsetzen. So ergänzt der Pfarrer der Ingelheimer Versöhnungskirchengemeinde, Peter Fleckenstein: "Mir fehlen an Ostern extrem viele Dinge: der Gesang der Gemeinde und der Kantorei, die Feier des Abendmahls, die Osternacht mit anschließendem Frühstück. Es wird erneut ein Ostern im Lockdown, fast so wie damals in Jerusalem. Ausgebremst und still. Dennoch freue ich mich auch an den begrenzten Möglichkeiten, die wir haben und dass viele Menschen diese Angebote dankbar annehmen." Und auch Pfarrer Schwöbel ist dankbar, "dass wir nach diesem Karfreitagsjahr mit Corona, das die Seele viel Kraft gekostet hat, den Menschen die Hoffnungsbotschaft von dem Gott weitersagen können, der aus Dunkelheit und Not das Leben wieder aufblühen lässt und Zukunft schenkt. Wie gut, dass gerade jetzt Ostern ist!"

Weitere Informationen unter
Internet: https://evangelisches-dekanat-ingelheim-oppenheim.de/nachrichten/ostern.html

Weitere Berichte

Von Hörspielwerkstatt bis Bogenschießen

  • Bianca Leone
  • NIEDER-OLM
  • 28.06.2020

"Ferien@home" der Evangelischen Jugend im Dekanat Ingelheim-Oppenheim bieten Spaß und Action in den Sommerferien Action und Spaß in den Ferien? Aber gerne doch ...

Achim Daut

Mit YouTube an Heiligabend in die Kirchen blicken

  • Hilke Wiegers
  • NIEDER-OLM
  • 15.12.2020

In diesen grauen Tagen, in denen es immer wahrscheinlicher wird, dass die meisten Menschen Weihnachten nur in einem sehr kleinen familiären Kreis und höchstwahrscheinlich ...

Hilke Wiegers

Ferienspaß an der Nordsee, in den Alpen und im französischen Taizé

  • Hilke Wiegers
  • NIEDER-OLM / RHEINHESSEN
  • 28.01.2021

Spaß und Action haben, Gemeinschaft erleben, das ist für Kinder und Jugendliche nach dem Ausnahmejahr 2020 wichtiger denn je. Aus diesem Grund hat die Evangelische ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

14.
April
Neue Selbsthilfegruppe bei Depressionen startet digital

Kreis Groß-Gerau/online

BÜTTELBORN

14.
April
14.
April
Lade Daten