Wiedereinstieg & Berufliche Perspektiven im Blick "HELLO, I´m back again"

Für Frauen, die sich mit ihrer beruflichen Situation und Perspektive auseinandersetzen bietet das Zentrum für Information, Beratung, Bildung (ZIBB) in Groß-Umstadt individuelle, zielorientierte Beratung an. Der professionelle Blick von außen verhilft auch verstrickten Situationen zur Klärung -Fäden werden entwirrt und das Gedankenkarussell gestoppt.

Berufsrückkehrerinnen, die nach längerer Pause wieder ins Berufsleben einsteigen wollen, profitieren besonders vom Beratungsangebot. Nach Jahren der überwiegenden Familienarbeit fragen sich viele Frauen, wie der Einstieg zu meistern ist. Braucht es fachliche Updates oder Weiterbildungen? Wäre ein Spurwechsel attraktiv? Wie gelingt es Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen? Im Beratungsprozess stehen die vorhandenen formalen und auch persönlichen Qualifikationen im wertschätzenden Blick. Persönlich und individuell werden die notwendigen nächsten Schritte zum Wunsch und Ziel erarbeitet. Ergänzt wird dieses Beratungsangebot durch die monatlich stattfindenden Workshops rund um das Bewerbungsverfahren.

Am Mittwoch, den 27.10. und 03.11., von 9.00-12.30 Uhr sind Interessierte eingeladen ihr Wissen rund um das Bewerbungsprozedere aufzufrischen und Freude an Bewerbungsgesprächen zu entwickeln.

Oft liegen die letzten Bewerbungen jahrelang zurück. Jetzt gilt es formal und inhaltlich ein ansprechendes Update zu erstellen, sich auf Bewerbungsgespräche vorzubereiten und aus Chancen passende Neuanfänge zu gestalten.

Für Existenzgründerinnen bietet der Verein Beratung mit den Schwerpunkten: Entwicklung und Erörterung der Gründungsidee, Klärung persönlicher und fachlicher Fähigkeiten, Informationen zu rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekten, Informationen zu Fördermöglichkeiten, sowie Bereitstellung von Literatur und Informationsmaterial. Frauen, die eine Gründung planen oder bereits selbstständig sind, bekommen im Training "Von der Gründerin zur Unternehmerin" am Freitag, den 29.10., von 9.00-13.00 Uhr von Gründungsexpertin Christine Vonderheid-Ebner erläutert, wie Geschäftsmodelle entwickelt, erneuert und in die Tat umgesetzt werden. Informationen und Terminabsprachen zu Beratungsangeboten erhalten Interessierte im ZIBB-Frauen für Frauen e.V. Groß-Umstadt unter Tel.: 06078-72377 oder per Mail info@zibb-umstadt.de sowie auf www.zibb-umstadt.de.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06078 72377
Internet: https://zibb-umstadt.de/
E-Mail: info@zibb-umstadt.de

Weitere Berichte

FrauenFreiRäume e. V. Reinheim informiert für Alleinerziehende

  • Martina Schweitzer-Hillig
  • REINHEIM
  • 05.04.2021

Das Zentrum Information Beratung Bildung (ZIBB) - Frauen für Frauen e.V. in Groß-Umstadt hat in Kooperation mit dem Landkreis Darmstadt-Dieburg seinen Fokus auf ...

Perspektive Wiedereinstieg nach Familienzeit

  • Martina Schweitzer-Hillig
  • REINHEIM
  • 27.09.2021

Das Frauen- und Familienzentrum FrauenFreiRäume Reinheim e.V. bietet in Kooperation mit dem ZIBB Groß-Umstadt, den Frauen helfen Frauen Dieburg und dem Büro für ...

Zurück in den Beruf oder mit einem Spurwechsel punkten?!

  • Bianca Keim
  • GROß-UMSTADT
  • 03.05.2021

Der Beginn eines neuen Lebensabschnitts bringt oft Fragen, Unsicherheiten und Ängste mit sich. Bei der kniffligen Frage "Wie bewerbe ich mich heute? - Persönlich? ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

30.
November
Verkauf von Olivenholzfiguren einer Behindertenwerkstatt im Westjordanland

Gemeindezentrum der Ev. Landeskirchlichen Gemeinschaft Weiterstadt Sudetenstraße 5

WEITERSTADT

30.
November
Noch Plätze frei im Excel-Modulkurs

Kulturhaus Altes Amtsgericht

LANGEN

Lade Daten