Wildkräuter am Wegesrand entdecken

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ki/aste: Kultur im/am Stellwerk" laden die Kultur- und Weinbotschafter am Samstag, 29.6.2019 um 15 Uhr nach Armsheim ein zum Thema Wildkräuter-Asyl.

Rund um das Alte Stellwerk in Armsheim finden sich noch naturbelassene Flächen, auf denen reiches Wild-Kräuter-Wachstum zu bestaunen ist. Direkt beim Stellwerk hat der Förderverein Altes Stellwerk Armsheim (An) 2018 im Rahmen des Projektes der Verbandsgemeinde Wörrstadt ein Wildkräuter-Asyl angelegt.

Barbara Reif erklärt auf einem kleinen Spaziergang vom Bahnhof zum Stellwerk Wildkräuter am Wegesrand und zeigt am Stellwerk, was aus der Aktion Wildkräuter-Asyl geworden ist.

Treffpunkt ist der Parkplatz am Bahnhof Armsheim. Die Teilnahmekosten betragen 7,00 €/Pers. Anmeldung erforderlich an Barbara Reif, barbara.reif@kwb-rheinhessen.de, Tel. 0176/ 456 429 22.

Weitere Berichte

Werner Trapp

Altes Stellwerk Armsheim: Tag des Offenen Denkmals digital.

  • Barbara Reif
  • ARMSHEIM
  • 13.09.2020

Am Tag des Offenen Denkmals nimmt das Alte Stellwerk Armsheim teil. Das Stellwerk ist geöffnet - in DIGITALER Form über: www.stellwerk-armsheim.de. Der Förderverein ...

Werner Trapp

Altes Stellwerk Armsheim – geplante Öffnungen coronabedingt NICHT möglich!

  • Barbara Reif
  • NIERSTEIN
  • 28.05.2020

Wanderer, die bisweilen in die Armsheimer Weinberge gehen, können sehen, dass am Alten Stellwerk Armsheim Nord wieder "Leben eingekehrt ist". Leider sind die geplanten ...

Barbara Reif

Ein Blick hinter die Kulissen des Stellwerkes

  • Barbara Reif
  • ARMSHEIM-NIERSTEIN
  • 18.07.2019

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ki/aste: Kultur im/am Stellwerk" werfen die Teilnehmer am Samstag, 24.8.2019 ab 15 Uhr einen Blick hinter die Kulissen des Alten ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

23.
Januar
Lebensschätze, Lebensgeschichten - Workshop "Autobiografisches Schreiben"

vbw-Geschäftsstelle in Wiesbaden-Nordenstadt

WIESBADEN-NORDENSTADT

24.
Januar
Freie evangelische Gemeinde Hofheim lädt zum Kennenlernen ein

Freie ev. Gemeinde Main-Taunus Hofheim

HOFHEIM

25.
Januar
Bürgersprechstunde

Wünsch dir was

UDENHEIM

Lade Daten