"Willkommen in Agrabah" wird wahr! 1001 Nacht in Beuerbach am 4. & 5.12.21

Die Inzidenzen sinken, die Impfquoten steigen und spätestens seit Inkrafttreten der neuen CORONA-Regeln des Landes Hessen am 16.09.2021 steht fest, dass die Tanzsportabteilung des TuS 03 Beuerbach und ihre Gäste am 04. und 05. Dezember 2021 ihr Publikum in der Beuerbacher Mehrzweckhalle in "Agrabah" willkommen heißen werden.

Bereits im Januar wurde, in dem festen Glauben an eine Durchführbarkeit zum geplanten Zeitpunkt, mit der Organisation des Projektes begonnen. Dabei fanden sowohl sämtliche Planungstreffen als auch das Training der einzelnen Formationen bis Mitte des Jahres online statt. Und jetzt steht fest: Das Märchen aus 1001 Nacht wird wahr! Noch rund 9 Wochen sind es bis zur ersten Show am 04. Dezember und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Das Programm steht und kann sich sehen lassen. Neben den Formationen "Sophera", "Nataraja", "Stella Ballare", den "idötzje" und den Smallgroups "Élevée" und "Blind Desaster" werden die Gast-Formationen "Polea Dance" mit einer Pole Dance Darbietung und die Formation "Nisa Mayanin" mit orientalischem Tanz zu sehen sein. Sascha Diehl wird als Erzähler in der Rolle des Djinni durch das bunte Showprogramm führen. Dass er dabei auch singen wird, versteht sich von selbst. Mit Jonathan Henn, Mariella Pelz, Leo LaPietra, Sabrina Christmann, Manuela Tambascia, Andreas Basting und nicht zuletzt den Allka-Sängern erwartet die Zuschauer außerdem ein hervorragendes Aufgebot aus Musikern und Sängern. Stan Günther und Dirk Schlaffer - beide dem Beuerbacher Publikum wohl bekannt - werden "Jafar" und den "Sultan" geben.

Insgesamt erwartet die Zuschauer eine bunte Show aus Tanz, Schauspiel, Akrobatik und Gesang. Bei der Darstellung wechseln sich verschiedene Interpretationsformen und Stile genauso ab wie die Besetzung einzelner Rollen. Die Musik entstammt hauptsächlich dem deutschen bzw. englischen Soundtrack zum Film sowie dem Hamburger Musical. Zum Teil wurde neu arrangiert. Ein Titel stammt sogar vollständig aus eigener Feder!

Eintrittskarten für die beiden Veranstaltungen können im Internet auf: www.willkommen-in-agrabah.de bestellt werden. Für die Show am Samstag, 04.12., sind allerdings nur noch wenige Karten verfügbar.

Weitere Informationen unter
Internet: https://www.willkommen-in-agrabah.de
E-Mail: info@willkommen-in-agrabah.de

Weitere Berichte

Monika Humbert-Capl

In letzter Minute verschoben: 1001 Nacht in Beuerbach erst im Frühjahr 2022

  • Monika Humbert-Capl
  • HÜNSTETTEN BEUERBACH
  • 24.11.2021

Schweren Herzens beschloss das Orga-Team der Tanzsportabteilung des TuS 03 Beuerbach am Montag, die Show "Willkommen in Agrabah auf das Frühjahr 2022 zu verschieben. ...

H.E. Deis u. Landfrauen

Beuerbacher Landfrauen und – Wanderfreunde besichtigen die Kreuzkapelle

  • Edith Meuth
  • HÜNSTETTEN
  • 02.09.2021

Bei bestem Wanderwetter machten sich am 24.08.2021, die Beuerbacher Landfrauen und - Wanderfreunde auf den kurzen Weg vom Bad Camberger Waldschloß zu dem Wahrzeichen ...

Fußballtrainer des TV Idstein setzen die Arbeit fort

  • Andreas Reuther
  • IDSTEIN
  • 18.03.2021 – 31.12.2021

Wird die Hinrunde der Saison 20/21 noch gespielt, um einen Abschluss mit Auf- und Abstieg zu werten, oder wird doch die begonnene Saison kurzfristig komplett annulliert? ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

Lade Daten