"Wir sind da!": Frauen setzen öffentlich ein Zeichen

Am Sonntag, 20. September 2020 zwischen 9:30 Uhr und 12:15 Uhr, werden Frauen der Idsteiner Gruppe der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands vor der Kirche St. Martin ihre Anliegen sichtbar machen.

Die Frauen setzen sich für eine Kirche ein:
> in der Glaube in Vielfalt und Freude gelebt werden kann
> in der es ein echtes Miteinander auf Augenhöhe von Priestern und Laien gibt
> die von Männern und Frauen gleichberechtigt geleitet wird
> und in der Frauen ihre Berufung zum Priestertum leben können.

Es ist immer noch so, dass die Charismen und die Spiritualität von Frauen nicht wertgeschätzt und ihre Berufung nicht ernst genommen werden.

Alle sind herzlich eingeladen (mit Maske und gebührendem Abstand), mit den Frauen ins Gespräch zu kommen.

Weitere Informationen unter
Internet: https://katholisch-idsteinerland.de

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

28.
September
Smartphone- und PC-Digi-Treff in Schwabsburg

Bürgerhaus Schwabsburg, Schloßbergstube

SCHWABSBURG

28.
September
Staatstheater Mainz: kreuz & quer

Staatstheater Mainz

MAINZ

Lade Daten