Yoga für Frauen

Das Yogaprogramm richtet sich an alle Frauen mit mehr Körper, die erleben möchten, wie beweglich ihr Körper sein kann und tiefe Entspannung und Gelassenheit in speziell ausgewählten Übungen fühlen wollen.

Gelenkschonende Übungen kräftigen Sie auf allen Ebenen, machen Ihren Körper stärker und sind die ideale Basis, um wieder in Bewegung zu kommen und auch sportlich aktiv zu werden.

Die Übungen sind ein wirkungsvolles Programm, um Ihren Körper anzunehmen, sich innerlich und äußerlich aufzurichten und wieder Lust an Bewegung zu bekommen.

Inhalt des Workshops können sein: Entspannung, Körperwahrnehmung, stoffwech-selaktivierende, Atemübungen, Faszien-Training.

Je nach aktueller Lage kann der Workshop auch online stattfinden!

Referentin: Tina Sunita Huber;

Heilpraktikerin für Psychotherapie, international zertifizierte Yogalehrerin

Kosten: 20 Euro

Ort: Frauenzentrum Mainz | Kaiserstraße 59 – 61 | Mainz

Anmeldung erforderlich!

Meldet euch bitte per Mail fz@frauenzentrum-mainz.de an.

Voraussetzung dafür ist Geimpft, Genesen oder Getestet!

Anmeldeschluss: 02.09.2021

Informationen zum Termin
Workshop, Frauenzentrum Mainz e.V.
18.09.2021, 10:00 Uhr – 18.09.2021, 17:00 Uhr

Frauenzentrum Mainz
Kaiserstraße 59 - 61
55116 MAINZ

Weitere Informationen unter
Telefon: 06131 221263
Internet: https://frauenzentrum-mainz.de
E-Mail: fz@frauenzentrum-mainz.de

Weitere Termine

Gestärkt durch herausfordernde Zeiten Workshop

  • Regine Hungershausen
  • MAINZ
  • 19.09.2021 – 19.09.2021

Herausfordernde Zeiten mit einem hohen Stress-potential, wachsenden Anforderungen und geforderter Flexibilität, bedürfen einer mentalen und physischen Stärkung. ...

Benefizveranstaltung zugunsten des Frauenzentrums Mainz

  • Anna Heeb, Sensor Redaktion
  • MAINZ
  • 11.09.2021 – 11.09.2021

mit Finkbass, DJane Jasmin, DJane Løra Papi & Genie und Schmitt & Schulz

Equal Care – über Fürsorge und Gesellschaft | Online Vortrag

  • Regine Hungershausen
  • MAINZ
  • 01.09.2021 – 01.09.2021

Ausgehend von den Fragen »Was ist Care?«, »Was ist Arbeit?« und »Wie privat ist Fürsorge eigentlich?« diskutieren die beiden Autor*innen warum sich aller ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten