Zweites Open-Air-Konzert auf dem Festplatz in Haintchen

Der Gesangverein Sängerkranz 1886 e. V. Haintchen richtete am Sonntag, den 05.09.2021, das nunmehr zweite Open-Air-Konzert bei strahlendem Sonnenschein auf dem gut besuchten Festplatz in Haintchen aus. Zur Unterstützung konnten die Chöre aus Ehrenbach und Bechtheim-Wallrabenstein gewonnen werden. Dazu stimmten alle Chöre unter anderem gemeinsam zu den Liedern "Have a nice day" und "Gut wieder hier zu sein" ein. Als besonderes Highlight boten die Blechbüx’n aus Runkel mehrere Hits und Evergreens in wunderbaren Cover-Versionen dar.

Im Rahmen dieser musikalischen und sonnigen Veranstaltung konnten zahlreiche Ehrungen erfolgen, die durch ein Grußwort des Vorsitzenden des Sängerkreises Limburg Gerhard Voss eröffnet wurden. Bereits im Jahr 2020 konnten 26 Mitglieder ihre 50-jährige passive Mitgliedschaft im Gesangverein Sängerkranz 1886 e. V. Haintchen feiern. Im gleichen Jahr konnte Dr. Norbert Stath seine 60-jährige passive Mitgliedschaft feiern. Für eine 50-jährige aktive Mitgliedschaft im Jahr 2020 konnten Manuela Schmidle, Barbara Löhr und der langjähriger Vorsitzender Robert Klarner geehrt werden.

Für das Jahr 2021 konnten Lothar Pabst, Waltraud Schnappinger und Claudia Hofrogge für ihre 50-jährige fördernde Mitgliedschaft sowie Josef Hundler und Hubert Stath für die 70-jährige passive Mitgliedschaft ausgezeichnet werden. Im Jahr 2021 feierten Petra Kremer und Otmar Liesering ihre 50-jährige aktive Mitgliedschaft im Gesangverein Sängerkranz 1886 e. V. Haintchen. Für seine 30-jährige Vorstandstätigkeit wurde unser aktives Mitglied Stephan Stath ausgezeichnet.

Zum Abschluss des überaus gelungenen Konzerts wurde durch alle Sängerinnen und Sänger die "Irischen Segenswünsche" mit einem neuen Text zur Vertreibung des Corona-Virus dargeboten. Treu nach dem Zitat des Komponisten Prof. Dr. Siegfried Bimberg ist das Singen als umfassende, jeden Menschen ergreifende und jedem Menschen mögliche Form des Musizierens die uns erhebt; sie lässt Freude, Licht und Schatten erleben, bringt Mut, Zuversicht und Trost in die Herzen.

Sollte bei dem ein oder anderen das Interesse für das Singen geweckt worden sein, lädt der Gesangverein Sängerkranz 1886 e. V. Haintchen zu seinen Chorproben immer dienstags um 20.00 Uhr im Pfarrheim Haintchen ein.

Weitere Informationen unter
Telefon: 0170 2382031
E-Mail: esther-bachmann@gmx.de

Weitere Berichte

Jahreshauptversammlung 2020 des Gesangvereins Sängerkranz Haintchen

  • Esther Bachmann
  • SELTERS TAUNUS
  • 13.10.2021

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Jahreshauptversammlung des Gesangverein Sängerkranz 1886 e. V. Haintchen für das Jahr 2020 mehrfach verschoben werden. ...

Der Gesangverein Sängerkranz 1886 e. V. Haintchen singt weiter online

  • Esther Bachmann
  • SELTERS TAUNUS
  • 16.03.2021

Aufgrund der Corona-Pandemie finden die Chorproben des Gesangverein Sängerkranz 1886 e. V. Haintchen bis auf weiteres online statt. Die Proben finden weiterhin ...

Robert Klarner

Die erste Präsenzprobe des Gesangvereins Sängerkranz 1886 e. V. Haintchen !

  • Esther Bachmann
  • SELTERS TAUNUS
  • 14.06.2021

Die erste Präsenzprobe des Gesangvereins Sängerkranz 1886 e. V. Haintchen war ein voller Erfolg! Das Zitat von Johann Christoph Friedrich von Schiller "Es schwinden ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

05.
Dezember
Die Mistel - eine geheimnisvolle Druidenpflanze

Die Praxis im Grünen

HEIDENROD-ALGENROTH

05.
Dezember
05.
Dezember
Führung über den Alten jüdischen Friedhof Mainz

Alter jüdischer Friedhof Mainz

MAINZ

Lade Daten