Zwischen Kletterfreizeit & Kunstprojekt

Das Herbstferienprogramm des Oppenheimer Jugendhauses startet am 27. September. Unter dem Motto "mitmachen – erleben – lernen" bietet das Oppenheimer Jugendhaus in Trägerschaft des Evangelischen Dekanates Ingelheim-Oppenheim über vier Tage ein spannendes Herbstferienprogramm für Kinder und Jugendliche.

Als kleine Tradition zum Start in die Ferien heißt es am letzten Schultag (27.09.) "Film ab!" Von 14 bis 18 Uhr können sich Kinder ab der 3. Klasse auf einen Filmnachmittag mit Popcorn, Spiel und Spaß freuen.

Herausforderung in schwindelerregender Höhe

"Hoch hinaus" geht es bei der dreitägigen Kletterfreizeit vom 30.09. bis 2.10. in Kooperation mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Rhein-Selz und dem Diakonischen Werk Rheinhessen (Suchtprävention). Jugendliche zwischen 11 und 15 Jahren, die sich der Herausforderung in schwindelerregender Höhe stellen möchten, können dies drei Tage am Felsen in freier Natur erleben.

Übernachten wird die Gruppe in der Vereinshütte des Deutschen Alpenvereins, Sektion Kaiserslautern e.V., die Kosten betragen 75 Euro inklusive Fahrt, Verpflegung und Ausrüstung. Tipp: Für alle Interessierte findet am 25.09., um 18 Uhr ein Vortreffen im Offenen Treff des Jugendhauses, Rheinstraße 43, statt. Achtung: Die Anmeldung erfolgt über die VG-Ferienprogrammwebsite www.vg-rhein-selz.feripro.de

Kostenfreies Kunstprojekt

Ebenso vom 30.09. bis 2.10. findet in Kooperation mit dem RLP-Landesprogramm "Jedem Kind seine Kunst" ein Ferienkurs "Im Dialog mit der Farbe – Drucken ohne Presse" mit Künstlerin Rieke Köster statt. Eingeladen sind alle Kinder von 9 bis 12 Jahren, die Lust auf Farbe haben und die Drucktechniken "Monotypie" und "Materialdruck" ausprobieren möchten. Das Kunstprojekt ist kostenfrei. Anmeldung über: www.jugendhaus-oppenheim.de bis Mittwoch, den 25.09.19.

Öffnungszeiten des Offenen Treffs während der Ferien: 30.09., 1.10. und 2.10., jeweils 15 bis 19 Uhr. Aktionen zu den Themen Medien, Sport, Fun und Kreativangebote stehen hier im Mittelpunkt.

Ein Programmflyer steht auf der Website des Jugendhauses unter www.jugendhaus-oppenheim.de, Stichwort: Ferienprogramm, zum Download bereit. Die Plätze werden in Reihenfolge der Anmeldungseingänge vergeben.

Kontakt: Jugendhaus Oppenheim (Evangelisches Dekanat), Rheinstraße 43, 55276 Oppenheim, Telefon: 06133 4188, info@jugendhaus-oppenheim.de.

Weitere Berichte

Jugendhaus Oppenheim - Freunde treffen, kreativ sein, Neues erleben!

  • Bianca Leone
  • OPPENHEIM
  • 17.06.2020

Gute Neuigkeiten für alle Kinder und Jugendliche der Region: Nachdem durch die Corona-Pandemie auch das Jugendhaus Oppenheim für rund sechs Wochen schließen musste, ...

"Spiel!Platz ist im Jugendhaus"

  • Bianca Leone
  • OPPENHEIM
  • 14.08.2019

Unter dem Motto "Spiel!Platz ist im Jugendhaus" startet direkt nach den Sommerferien der Offene Treff des Oppenheimer Jugendhauses (Evangelisches Dekanat) mit neuem ...

Mangas zeichnen lernen im Oppenheimer Jugendhaus

  • Bianca Leone
  • OPPENHEIM
  • 26.02.2020

Die beliebte Workshopreihe "Mangas zeichnen lernen" geht weiter: Im Jugendhaus Oppenheim findet der nächste Zeichenkurs am Freitag, dem 6. März, von 16 bis 18 ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

27.
September
27.
September
Grillfest fer dehäm – die Zweite

Marktplatz Worms-Horchheim

WORMS-HORCHHEIM

27.
September
"Kleine Kostbarkeiten für Flöte und Orgel"

Basilika am Schloss Johannisberg im Rheingau

GEISENHEIM

Lade Daten