Häufig gestellte Fragen

1. ALLGEMEINE FRAGEN
2. TECHNISCHE FRAGEN

ALLGEMEINE FRAGEN


Was ist VRM Lokal?
VRM Lokal ist eine lokale Plattform für die Menschen im Verbreitungsgebiet der VRM. Vereine, Organisationen, Kommunen, engagierte und interessierte Bürger können sich hier präsentieren. Texte und Fotos zu lokalen Themen werden kostenlos gesammelt und veröffentlicht. Alle Beiträge stehen online zur Verfügung, ausgewählte Beiträge erscheinen auch in den Gratismedien und Heimatzeitungen der VRM. Eine Registrierung ist nur erforderlich, wenn Sie selbst Beiträge schreiben wollen.

Für wen ist VRM Lokal gedacht?
Für alle interessierten Bürger im Verbreitungsgebiet der VRM, also in Rheinhessen, Mittel-, West- und Südhessen sowie in Teilen des Nahetals und des Mittelrheins.

Wie finde ich Beiträge aus meiner Region?
Geben Sie einfach im Suchfeld Ihren Ort, die Postleitzahl oder ein Stichwort ein und drücken Sie dann den Suchen-Button. Dann bekommen Sie verschiedene Beiträge angezeigt. Um Beiträge lesen zu können, müssen Sie sich nicht registrieren.

Wann muss ich mich registrieren?
Wenn Sie selbst Beiträge für die VRM schreiben wollen. Das heißt: Sie stellen Informationen, die die Allgemeinheit interessieren, der VRM zur Verfügung. So besteht die Möglichkeit, Berichtenswertes über den eigenen Verein, eine Organistaion oder die Stadt (Gemeinde) einer breiten Leserschaft zugänglich zu machen.

Warum muss ich Kontaktdaten angeben?
Die Redaktion braucht einen Ansprechpartner für Rückfragen.

Über welche Themen kann ich schreiben?
Sie können über alles schreiben, was Ihnen im lokalen Bereich interessant erscheint. Das kann eine Konzertankündigung oder der Hinweis auf ein Sommerfest, ein Foto von Ihrem Lieblingsplatz oder ein Beitrag über eine gelungene Fastnachtssitzung sein. Es gibt eine interessante Neuigkeit aus Ihrer Heimatgemeinde, von der noch kaum jemand weiß? Sie möchten einen Verein gründen und suchen noch Mitstreiter? Oder Sie haben einen Verbesserungsvorschlag zur kostengünstigen Ortsbegrünung? Auch darüber können Sie berichten.

Welche Beiträge erscheinen wo?
VRM Lokal ist ein Angebot der VRM Gratismedien und somit auch das Online-Portal der Anzeigenblätter und Heimatzeitungen der VRM. Online erscheinen alle über den Nutzerbereich eingereichten Beiträge, die lokalen Bezug zum Verbreitungsgebiet der VRM haben. In den Heimatzeitungen und Stadtteilnachrichten liegt der Fokus auf der örtlichen Berichterstattung. Der Schwerpunkt der Anzeigenblätter ist die lokale, vorausschauende Berichterstattung. Eine Nachberichterstattung findet in der Regel nicht statt. Für alle Produkte der VRM Gratismedien gilt: Es werden weder politische Statements noch polemisierende oder sittenwidrige Inhalte veröffentlicht.

Welche Beiträge erscheinen nicht?
Wir veröffentlichen keine Beiträge, die
- lediglich zum Zweck der Verbreitung eines politischen, religiösen oder weltanschaulichen Bekenntnisses dienen.
- politisch gesteuert sind.
- Produkte oder Dienstleistungen zu gewerblichen Zwecken anbieten und dafür werben.
- die Rechte Dritter betreffen (zum Beispiel Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, sonstige Eigentumsrechte)
- sittenwidrig, pornografisch oder in sonstiger Weise als anstößig einzuordnen sind.
- verfassungsfeindlich oder extremistischer Art sind oder von verbotenen Gruppierungen kommen.
- strafbar, insbesondere volksverhetzend und beleidigend sind.

Was ist ein PR-Text?
Beiträge, die Firmen- oder Produktnennungen enthalten, werden als „PR-Text“ gekennzeichnet. Die Veröffentlichung ist vorerst kostenlos.

Welche Informationen muss mein Beitrag zwingend erhalten?
Folgende W-Fragen müssen beantwortet sein:
1. Wer (hat etwas getan/wird etwas tun)?
2. Was (ist geschehen/wird geschehen)?
3. Wo (ist es geschehen/wird es geschehen)?
4. Wann (ist es geschehen/wird es geschehen)?
5. Wie (ist es geschehen/wird es geschehen)?
6. Warum (ist es geschehen/wird es geschehen)?
7. Woher (stammt die Information)?

Was gilt es noch zu beachten?
Kurze und knackige Texte und eine aussagekräftige Überschrift werden gern gelesen und vor allem auch bis zum Ende. Ihnen stehen maximal 50 Zeichen für die Überschrift und 3000 Zeichen für den Text zur Verfügung.

Wie ist das mit dem Urheberrecht?
Der Einsender des Bildes muss das Einverständnis der abgebildeten Personen (bei Minderjährigen die Erlaubnis der Eltern) besitzen. Er muss entweder selbst der Fotograf sein oder über das Recht der Veröffentlichung des Fotos und der Weitergabe an Dritte verfügen (siehe auch AGB). Ebenso verhält es sich mit dem Text: Entweder der Einsender ist der Autor oder er hat die Freigabe des Autors, den Text weiterzugeben.

Wer entscheidet darüber, ob mein Beitrag veröffentlicht wird?
Der für das jeweilige Produkt zuständige Redakteur. Generell nicht veröffentlicht werden Beiträge mit rufschädigendem, kommerziellem oder politischem Inhalt. Zudem können Texte aus Platzgründen abgelehnt werden. Vor allem in den Anzeigenblättern entscheidet das Anzeigenvolumen über den Textanteil. Zum Erscheinungstermin erhalten Sie eine E-Mail, ob Ihr Beitrag veröffentlicht wird oder nicht.

Warum ist mein Beitrag nicht erschienen, obwohl er angenommen wurde?
In seltenen Fällen kommt es vor, dass kurzfristig eine Anzeige größer wird als geplant. In diesem Fall müssen bereits platzierte Texte wieder von der Seite genommen werden und erscheinen – sofern es sich nicht um aktuellen Termin handelt – in einer der nächsten Ausgaben.

Wen kann ich ansprechen, wenn ich Fragen oder wichtige Korrekturen zum Beitrag habe?
Schreiben Sie uns eine E-Mail an vrm-lokal@vrm.de, wenn es um allgemeine Frage zu VRM Lokal oder den Onlineauftritt geht. In den jeweiligen Printprodukten finden Sie zudem unsere Ansprechpartner in einem Kontaktkasten oberhalb des Impressums.

Wie lange werden meine Beiträge gespeichert?
Etwa ein Jahr. So lange haben Sie auch die Möglichkeit, sich Ihre Beiträge inklusive Fotos per E-Mail zur privaten Sicherung zuzuschicken.


TECHNISCHE FRAGEN (registrierte Nutzer)


Wie kann ich mich registrieren?
Wenn Sie auf der Startseite rechts oben den Button „Anmelden“ wählen öffnet sich ein Fenster. In dem Fenster unten auf „Registrieren“ drücken. Es öffnet sich eine neue Seite. Dort alle Felder ausfüllen, AGB lesen und akzeptieren und dann das Feld „Registrieren“ wählen. Danach erhalten Sie eine E-Mail. Nachdem Sie sich freigeschaltet und ein Kennwort vergeben haben, können Sie sofort loslegen.

Warum kann ich mich nicht einloggen?
Haben Sie nach der Registrierung ein Kennwort vergeben? Sollten Sie diesbezüglich keine E-Mail von uns erhalten haben, bitten wir Sie, die Registrierung erneut vorzunehmen. Haben Sie bereits ein Kennwort vergeben, achten Sie bitte auf Groß- und Kleinschreibung. Haben Sie alles berücksichtigt und es funktioniert trotzdem nicht? Dann fordern Sie bitte unter „Passwort vergessen“ ein neues Kennwort an.

Wie erstelle ich einen Beitrag?
1. Auf den Button „Beitrag erstellen“ drücken.
2. Ausgabe (Produkt) – maximal 5 Ausgaben – und Erscheinungstermin auswählen.
3. Die Ausgabe VRM Lokal online ist bereits vorausgewählt. Somit reichen Sie Ihren Artikel automatisch für eine Veröffentlichung im Internet ein.
4. Button „Beitrag erstellen“ rechts unten wählen.
5. Überschrift eingeben (maximal 50 Zeichen).
6. Ort eingeben (wo das Ereignis stattfinden wird bzw. stattgefunden hat)
7. Text schreiben (maximal 3000 Zeichen inklusive Leerzeichen) und zwischendurch sichern.
8. Spätestens, wenn der Text fertig ist, sichern.
9. Bild wählen - Auf dem Computer abgespeicherte Bilder können einfach in das Feld „Bild wählen“ gezogen werden. Alternativ „Bild wählen“ drücken und dann ein Bild aus einem Ordner auswählen.
10. Bildunterschrift hinzufügen. Sind weniger als zehn Personen auf dem Foto, müssen alle Personen mit Vor- und Nachnamen aufgeführt werden, am besten von links nach rechts.
11. Fotografennachweis eingeben und Haken bei der Urheberrechtsfrage setzen.
12. Bild speichern und danach eventuell weitere Bilder hochladen.
13. Senden-Button drücken. Haben Sie den Text noch nicht auf Rechtschreibfehler geprüft, dass mit „bearbeiten“ noch einmal den Text durchlesen und die rot unterringelten Worte besonders prüfen.
14. Nach der Rechtschreibprüfung die AGB akzeptieren und dann erneut den Senden-Button drücken.
Nachdem im oberen Bildschirmbereich die Nachricht „Der Beitrag wurde gesendet“ erschienen ist, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail.

Wie kann ich Bilder hochladen?
Bilder können im jpg-Format direkt im Beitrag (extra Button) hochgeladen werden. Wichtig ist dabei, dass die Bilder mindestens 1 Megapixel (1000 x 1000 Pixel) groß sind.

Was bedeuten die farbigen Symbole an meinen Beiträgen?
Blau: Beitragsentwurf
Grau: Beitrag eingereicht
Gelb: Beitrag in Bearbeitung
Grün: Beitrag angenommen
Rot: Beitrag abgelehnt

Warum kann ich meinen Beitrag nicht mehr bearbeiten?
Sobald der Beitrag an die Redaktion abgeschickt wurde, kann er nicht mehr bearbeitet werden. Auch Fehler können dann nicht mehr korrigiert werden. Deshalb bitte immer genau prüfen, bevor der Beitrag eingereicht wird.

Warum kann ich nicht alle von mir erstellten Beiträge sehen?
Für eine bessere Übersichtlichkeit werden die Beiträge nach etwa einem Jahr automatisch gelöscht.

Wie kann ich mich ausloggen?
Mit dem Cursor auf „Mein Konto“ rechts oben klicken und dann Logout wählen.

Lade Daten